Präsentation der Gesellschaft SCH Stahl Trade s.r.o.

Die Gesellschaft SCH Stahl Trade, s.r.o. mit einer rechtlichen Subjektivität von 100% privaten Kapitals, eingetragen im Handelsregister beim Kreishandelsgericht in Prag am 15.10.1997, wurde aufgrund der Generalversammlung am 21.05.1997 und der anschließenden Generalversammlungen als eine deutsch – tschechische Firma gegründet (60% der deutschen Einlage und 40% der tschechischen Einlage; Grundeinlage 2 000 000,- CZK).

Grundangaben über die Gesellschaft SCH Stahl Trade, s.r.o.

Ident.-Nr.:60932244
Ust-IdNr.:CZ60932244
Sitz der Gesellschaft: Blériotova 1004/5, Kbely, 197 00 Praha 9, Tschechische Republik
Datum der Entstehung: 24. 2. 1994
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung; Eintrag der Gesellschaft im Handelsregister beim Stadtgericht in Prag, Abs. C, Register-Nr. 47184

Statutaarorgan

Geschäftsführer: Vladimir Živičnjak
Partner: Scholz Edelstahl GmbH, 73457 Essingen, SRN
Unternehmensgegenstand: Einkauf von Waren zwecks ihres weiteren Verkaufs; Verkauf und Unternehmen im Bereich Beladen und Abfall

Die Gesellschaft ist seit 1998 der Träger des Zertifikats des Qualitätssteuerungssystems in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Norm EN ISO 9001:2008, einschließlich regelmäßiger in Form vom RW TÜV durchgeführter Beglaubigungsprüfungen.

Zum wichtigsten strategischen Ziel der Gesellschaft SCH Stahl Trade, s.r.o. gehört das Liefern von:

A) Knüttel, gewalzten Stangen und Blöcke
  • alle Stahlsorten (Kohlenstoffstahl, legierter, rostfreier Stahl, Werkzeugstahl)
  • modifizierten legierten Stahlsorten für Automobilindustrie (ZF - Stahl)
  • mit allen Sorten von Wärme- und Oberflächenbearbeitung
  • gemäß spezieller westeuropäischer Normen (z.B. die deutschen SEW, GSA u.ä.)
  • mit Transport zum Abnehmer (in den Hof), einschließlich Zollerledigung (beim Import)
  • in Terminen je nach Anforderung des Abnehmers (innerhalb von 10 Tagen, 1 Monat, 3 Monaten) in Preisklassen mit Abhängigkeit von Liefergeschwindigkeit und Gewicht des bestellten Materials (bis 3 t, 10 t, 20 t und mehr)
B) freien Schmiedestücken und Gesenkschmiedestücken:
  • aus allen Stahlsorten
  • Gesenkstücke mit einem Gewicht von 0,5 kg - 30 kg
  • freie Schmiedestücke mit einem Gewicht von 80kg bis 1500kg
  • aller Typen und Ausfertigungen (Rotationsformen, asymmetrische Formen usw.)
  • mit Verwendung von verschiedenen Verarbeitungstechnologien (Hämmer, Pressen, Friktionspressen, Stauchmaschinen)
  • mit Gewährleisten aller Arten von Wärmeverarbeitung, einschließlich Gewährleisten von mechanischer Bearbeitung